Icon

RACING

Es ist eine der größten PS-Shows der Welt. Jeder der über 40 Renntrucks bringt über 1000 PS auf die Straße und damit einiges mehr als beispielsweise ein Formel-1-Fahrzeug. Zudem wird mit den tonnenschweren Rennboliden auch schon einmal auf Kontakt gefahren.

GOODYEAR FIA ETRC

Die Rennen am Nürburgring sind zwar nur ein Lauf um die Truck-Europameisterschaft im Rahmen der sieben Veranstaltungen umfassenden Serie, aber für Fahrer, Teams und Industrie mit Abstand die Wichtigsten.

DUTCH TRUCK RACING

Beim 37. Int. ADAC Truck-Grand-Prix begrüßen wir Dutch Truck Racing beim ADAC Mittelrhein Cup willkommen. Die DTR wurde 2016 gegründet und die Mitglieder betreiben seitdem Truckracing als Hobby.

ADAC GT MASTERS

Das ADAC GT Masters gilt weltweit als eine der etabliertesten Serien im internationalen GT-Sport. Insgesamt sieben verschiedene Premiumhersteller sind in der Meisterschaft vertreten und sorgen dadurch für große Markenvielfalt.

Im ADAC GT Masters teilen sich zwei Fahrer ein Auto, die im Verlauf der Rennen einen Fahrerwechsel im Rahmen der Pflichtboxenstopps durchführen.

Das Starterfeld besteht überwiegend aus talentierten Nachwuchspiloten, die sich über die „Road to DTM“-Wertung für eines der begehrten DTM-Cockpits empfehlen wollen.

Fotos: ADAC Motorsport
Fotos: ADAC Motorsport

Knorr-Bremse
Go & Stop Wettbewerb

Der Knorr Bremse Go & Stop Wettbewerb wird auf der Start- und Zielgeraden vor den Haupttribünen durchgeführt. So ist für Fahrer und Fans der bestmögliche Zuschauerplatz garantiert! Bei dem Wettbewerb geht es darum auf einer ca. 400 Meter langen Strecke bei stehendem Start schnellstmöglich zu fahren, um am Ziel an einem bestimmten Punkt zum Stehen zu kommen. Freitags gehen traditionell die „Profis“ mit zahlreichen Teilnehmern der Truck-Europameisterschaft und des ADAC Mittelrhein Cups und samstags die „Amateure“ an den Start. Wer sich also immer schon mal gegen andere Brummifahrer messen wollte, der sollte sich schnell bei den Amateuren anmelden und am Wettbewerb teilnehmen. Die Fans können somit selbst ein aktiver Teil des ADAC Truck-Grand-Prix werden.

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Jan Krokowski
Tel.: 0261 1303 320
[email protected]

Festival

Unzählige Lkws und eine riesige OpenAir-Bühne bilden die Kulisse für zwei unvergessliche Partynächte in der berühmtesten Schleife des Nürburgrings.

Nachhaltig-
keit

Nachhaltigkeit ist neben Sicherheit und dem Berufskraftfahrermangel eines der drei strategischen Ziele der Goodyear FIA ETRC und gemeinsam mit dem ADAC Mittelrhein und der FIA arbeitet die ETRA bereits seit mehreren Jahren an einer Strategie und konkreten Maßnahmen, um die Nachhaltigkeitstransformation der Truckracing Europameisterschaft umzusetzen.

Info &
Service

Alle wichtigen Infos im Überblick.

MESSEPARK

Der Int. ADAC Truck-Grand-Prix ist nicht nur das wichtigste Truck-Motorsportevent des Jahres, sondern auch Deutschlands größter Truck- und Nutzfahrzeug Messepark.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Telefon Telefon
0261 1303 300
STANDORT STANDORT
Viktoriastraße 15, 56068 Koblenz

Jetzt zu unserem Truck Grand Prix Newsletter anmelden





Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit
Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an
rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB
und Datenschutzbestimmungen.